Aidablu: AIDA-Familie erhält Zuwachs



Kreuzfahrt mit Aida blu

Am 5. Januar erblickte sie sozusagen das „Licht der Welt“ als sich in Papenburg (Niedersachsen) die riesigen Tore der Baudockhalle auf der Meyer-Werft öffneten. Ein nagelneues Schiff wurde Stück für Stück unter den Augen von zahlreichen Schaulustigen ins Freie gezogen.

Ein neues Schiff – und damit schon das siebente Kreuzfahrtschiff der Reederei Aida Cruises aus Rostock.  Die „Aida blu“, so der Name des neuen Kreuzfahrers, hat nach nur zwölf Monaten Bauzeit die Bauhalle verlassen.

Alle Arbeiten bis zur kompletten Vollendung laufen auf Hochtouren.  Die „Aidablu“ bietet mit einer Länge von 252 Metern und einer Breite von 32,2 Metern mehr als 2 000 Passagieren Platz und alle Annehmlichkeiten einer Kreuzfahrt.  Nach der Emsüberführung am 16. Januar wird das Kreuzfahrtschiff in Hamburg erwartet, wo es am 9. Februar 2010 glanzvoll getauft wird.

Sie haben auch Lust auf Wind und Wellen, auf Meer und Ferne bekommen? Dann buchen sie hier ihre Kreuzfahrt mit einem Aida-Kreuzfahrtschiff.

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)







Kommentar schreiben

Name Email (wird nicht veröffentlicht) Webseite Kommentar

*




Home MyHolidayNet.com-Reiseblog RSS Feed-Reiseblog


Suche in den Reisetipps





Neueste Reise-Artikel




Reise - Kategorien




Reise - Archiv




Tag Cloud






MyHolidayNet.com




Reiseservice




Website




Mit Ihrer Reiseversicherung auch Anderen etwas Gutes tun