Reiseziel Grenadinen – ein karibischer Traum



Reiseziel Karibik - die Grenadinen

Träumen Sie von den Inseln in der Karibik? Kokospalmen und Kakaopflanzen, Muskat und Bananen, dazu weißer Strand und türkisblaues Meer? Eine laue Brise und die typische fröhliche Musik? Wenn Sie dann noch an den Hollywood-Film „Fluch der Karibik“ denken, dann heißt Ihr karibischer Traum Grenadinen.

Hier auf der Hauptinsel St. Vincent, am Strand Wallilabou Bay wurde der berühmte Film gedreht. Man kann noch heute im grünen Dickicht die Reste der Filmkulisse bewundern. St Vincent hat aber nicht nur atemberaubend schöne Strände, sondern auch Berge, die bis zu 1300 Meter in den Himmel ragen und viele Flüsse, die sich über die Insel schlängeln.

Es ist ein noch ziemlich unbekannter Teil der Karibik, insgesamt gehören 32 Inseln zu dem kleinen Karibikstaat. Geografisch gesehen gehören die Inseln zu den Inseln über dem Wind und somit zu den kleinen Antillen, die zwischen der Karibik und dem Atlantik liegen.

Die vulkanische Karibikinsel St. Vincent umfasst dabei gut 89 Prozent der gesamten Landfläche des Staates, auf der 95 Prozent der Bevölkerung leben. Der Rest verteilt sich auf die nördlichen Grenadinen Bequia, Mustique, Canouan und Union.

Im Jahre 1498 landete Christoph Columbus auf St. Vincent, eine Inbesitznahme er Insel scheiterte aber vorerst am erbitterten Widerstand der einheimischen Kariben und verzögerte die Besiedlung erheblich. 1783 fiel St. Vincent nach einem langwierigen Konflikt mit Frankreich an England und wurde so britische Kolonie. Unter dem Namen St. Vincent und die Grenadinen ist der Inselstaat seit 1979 unabhängig.

Besonders schön und unbedingt besuchenswert ist Tobago-Cays, eine Inselgruppe aus den 5 kleinen Inseln Petit Tobac, Petit Rameau, Jamesby Island, Petit Bateau, und Baradol Island, ein wunderbares Unterwasserparadies mit einer Festung aus dem 18. Jahrhundert. Sie liegt im Osten der Insel Mayreau, nur etwa 2 km entfernt.

Und dann ist da auch noch Grenada, die Insel, die den Grenadinen ihren Namen gab und heute eigenständig ist. Dramatische Sonnenuntergänge, die man sonst nur auf Postkarten bewundern kann, finden hier tatsächlich statt.

Es ist wirklich wie im Traum, da hilft es auch nicht, sich zu kneifen.
Und wer will schon aus so einem Traum aufgeweckt werden?

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Reiseziel Grenadinen - ein karibischer Traum, 5.0 out of 5 based on 1 rating






Kommentar schreiben

Name Email (wird nicht veröffentlicht) Webseite Kommentar

*




Home MyHolidayNet.com-Reiseblog RSS Feed-Reiseblog


Suche in den Reisetipps





Neueste Reise-Artikel




Reise - Kategorien




Reise - Archiv




Tag Cloud






MyHolidayNet.com




Reiseservice




Website




Mit Ihrer Reiseversicherung auch Anderen etwas Gutes tun